Teac Explorer

Der Explorer ist das Flagschiff der TEAC Disc Publishing Baureihe. Das hochmoderne Produktionssystem ist für den 24 Stundenbetrieb konzipiert und eignet sich durch seine 300er Vorlagekapazität hervorragend für den Dauereinsatz. Der ausgereifte Picker und das nichtrotierende Binkonzept machen ihn zu einem zuverlässigen Arbeitsgerät für die unbeaufsichtigte Nachtschicht.Die Bedienung erfolgt über ein Multiple-Client-Computing im Netzwerk. Hier gehören 5 Clients "floating" zum Lieferumfang. Der Nutzer kann zwischen einer umfangreichen Bedieneroberfäche und einem sehr eleganten "Webfrontend" wählen. Einfach nach der Berechtigung einen Browser öffnen und los geht's. Um den Explorer1 in verschiedenste Fremd-Applikationen einbinden zu können, steht ebenfalls ein SDK ohne Aufpreis zur Verfügung.TEAC ist der einzige Hersteller, der alle wichtigen Hardware Komponenten selbst herstellt. Für den professionellen Einsatz wurde speziell der neue DVD-Rekorder DV-W5000E entwickelt, der sich deutlich von den anderen, für den Konsumermarkt konzipierten Rekorder, abhebt. Spezielle LEDs zeigen den Zustand des Rekorders im Ampelkonzept. Ein völlig neues Verfahren ermöglicht ein sehr schnelles Prüfen des Schreibvorgangs und garantiert somit eine 100prozentige Produktionssicherheit.


© RBT-Records - Rudolf Bernhard Truskaller - Göriach 16 - 9812 Pusarnitz - Tel.: +43 676/9573 659 -
Mail: info@rbt-records.at   I    2014